BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Feuerwehr erhält Kesselwagen für Einsatzübungen


Bild zur Meldung: Martin Ferch



Am 8. September erhielt die Feuerwehr Wittenberge einen Kesselwagen der IOI Oleo GmbH. Wie Dr. Jens Vier, Werkleiter der Wittenberger Niederlassung auf dem Werksgelände berichtete, handelt es sich um den letzten Kesselwagen auf dem Gelände. Der Betrieb der Gefährte wurde vor sechs Jahren eingestellt. „Die Feuerwehr ist für uns ein wichtiger und verlässlicher Partner. Wir freuen uns, dass wir den Kameradinnen und Kameraden mit diesem Geschenk etwas zurückgeben können“, sagte Vier anlässlich der Übergabe.

Aufmerksam auf den Kesselwagen wurden die Kameradinnen und Kameraden der Wittenberger Feuerwehr bei einem vergangenen Betriebsbesuch des IOI-Werkes. Die Idee: Der Kesselwagen, der auf dem Werkgelände nicht mehr benötigt wurde, könnte künftig für Einsatzübungen genutzt werden. „Bei der Feuerwehr Wittenberge ist ein Großteil der Gefahrguttechnik des Landkreises stationiert, ein Original-Kesselwagen wäre eine ideales Trainingsobjekt um den Austritt von Gefahrenstoffen zu simulieren“, berichtet Marcus Giese von den damaligen Überlegungen seitens der Wittenberger Wehr.

Bei der Umrüstung des Gefährts für seinen neuen Zweck halfen Sebastian Ehrhorn und Volker Buchholz. Beide Mitarbeiter bei IOI Oleo in Wittenberge und ebenfalls Feuerwehrmänner. In den Kesselwagen, der vor seiner Zeit im Werk der IOI Oleo GmbH , bereits in den damaligen Märkischen Ölwerken Wittenberge im Einsatz war, wurde ein Tank installiert, der rund 1000 Liter Wasser aufnehmen kann. Acht verschiedene Leck-Stellen, aus denen das Wasser im Bedarfsfall austritt, können über einen Verteiler am Wagen angesteuert und reguliert werden, berichtet Volker Buchholz. Die Leck-Stellen simulieren hierbei verschiedene Situationen. Von einer kaputten Dichtung, über eine gerissene Schweißnaht bis hin zu einer schweren äußeren Beschädigung des Tanks ist alles dabei. Davon könnten sich am 8. September alle Anwesenden bei einer kleinen Vorführung überzeugen. Stationiert werden soll das Gefährt jetzt auf dem Gelände des Elbeports Wittenberge. Hier steht er künftig für Einsatzübungen zur Verfügung.

Fotoserien

Feuerwehr Wittenberge erhält Kesselwagen (DO, 08. September 2022)

Wetter
 
 

 

 

 
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüro
 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz