BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Astabbrüche durch anhaltende Trockenheit


Bild zur Meldung: Astabbrüche durch anhaltende Trockenheit



Der Betriebshof der Stadt Wittenberge weist darauf hin, dass es auf Grund des Niederschlagsmangels und der damit verbundenen anhaltenden Trockenheit auch bei gesunden Bäumen zu Grünastausbrüchen kommen kann. Die Bäume können auf die anhaltende Hitze und Trockenheit mit plötzlichen und unerwarteten Astabbrüchen reagieren. Wassermangel gefährdet die Bäume in ihrer Statik, sodass Laub, Früchte oder ganze Starkäste abgestoßen werden. Bei Grünastbrüchen handelt es sich um unvorhersehbare Ereignisse, die auch durch die regelmäßig durchgeführten Baumkontrollen nicht vorhergesagt oder vermieden werden können; sie erfolgen spontan und sind aufgrund fehlender natürlicher Warnhinweise im Vorfeld nicht zu erkennen. Um möglichen Schäden vorzubeugen, bittet die Stadt die Bürgerinnen und Bürger um erhöhte Aufmerksamkeit. Insbesondere sollte auf längere Aufenthalte unter Bäumen verzichtet werden.

Wetter
 
 

 

 

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüro
 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz