Bürgermeister besucht Gewerbetreibende

Wittenberge, den 26. 03. 2021

Am 25. März besuchte Bürgermeister Dr. Oliver Hermann verschiedene Gewerbetreibende in Wittenberge und den Ortsteilen. So war er am Nachmittag zu Gast bei Gabriele Schönfeld, die in Garsedow mittlerweile eine Radlerpension betreibt. Zuvor leitete sie 30 Jahre lang eine Versicherungsagentur am Bismarckplatz 74. Auf dem Deichhof in Garsedow befindet sich auch der älteste bekannte Speicher des Landes Brandenburg. Das aufwändig sanierte Gebäude bietet neben der Alten Ölmühle und dem Rathaus  die dritte Möglichkeit in Wittenberge zu heiraten.

Ebenfalls über Besuch vom Bürgermeister freute sich am selben Tag Wolfram Kopietz, der seit über 30 Jahren als Vermögensberater der Deutschen Vermögensberatung in Wittenberge tätig ist. Der frühere  Bereichsleiter im Wittenberger Zellwollwerk beschäftigt vier MitarbeiterInnen und vermittelt und berät unter anderem in Versicherungsfragen, Bankgeschäften und Investment.

Dritte im  Bunde war am 25. März Kerstin Kern. Ende vergangenen Jahres ist mit ihrem Modegeschäft Cerry Lynn von der Bahnstraße 79 in die Bahnstraße 74 umgezogen. Neben dem Bürgermeister gratulierten auch Vermieter Karsten Korup von der Wohnungsgenossenschaft Elbstrom und Anke Hahn und Birgit Runge vom Wittenberger Interessenring WIR.

 

Bild zur Meldung: Dr. Oliver Hermann mit Dörte Zalud und Wolfram Kopietz von der Deutschen Vermögensberatung in Wittenberge I Foto: Martin Ferch

Fotoserien


Bürgermeister besucht Gewerbetreibende (26. 03. 2021)