Friedhofsverwaltung informiert

Wittenberge, den 16. 03. 2021

Wie die Wittenberger Friedhofsverwaltung informiert, beginnen die Mitarbeiter zeitnah, voraussichtlich ab 22. März,  mit der Pflege der Erdrasengräber, Urnenrasengräber und Baumbestattungen. Die WittenbergerInnen werden gebeten Blumen und Grabschmuck von den betroffenem Bereichen zu entfernen. Weiterhin weisen die Mitarbeiter der Friedhofsverwaltung darauf hin, dass für das Ablegen von Blumen und Grabschmuck, im Fall der Erdrasengräber und Baumbestattungen generell die eigenen Grabplatten zu nutzen sind und bei den Urnenrasengräbern die zentralen Ablageplätze genutzt werden sollen.

 

Bild zur Meldung: Friedhofsverwaltung informiert