BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Drucken
 

30 Jahre Sparda-Bank: Bürgermeister gratuliert zum Jubiläum

Wittenberge, den 21. 07. 2020

Bürgermeister Dr. Oliver Hermann und Wirtschaftsförderin Sandra Perabo, gratulierten am 21. Juli Filialleiterin Mareike Tannhäuser zum 30. Geburtstag der Sparda-Bank in Wittenberge. Erstmals angemeldet wurde die Filiale der  Sparda-Bank Berlin e.G. am 20. Juli 1990. Ursprünglich befanden sich die Geschäftsräume in der Schillerstraße 27. Im Januar 2002 folgte der Umzug in den heutigen Standort in der Bäckerstraße 22. Ein sehr guter Standort,  wie Mareike Tannhäuser, seit 2016 Filialleiterin, betont. Das gelte nicht nur für die zentrale Lage der Filiale, sondern generell für den Standort Wittenberge. Die gute Anbindung der Elbestadt beschere der Bank nicht zuletzt auch viele Kunden aus den Metropolen Hamburg und Berlin. Die steigende Nachfrage nach Grundstücken im ländlichen Raum mache sich zudem im Bereich der Baufinanzierungen bemerkbar. Hier agiere die elbestädtische Filiale durchaus im Bereich mittelgroßer Banken im Bundesgebiet.

Bürgermeister Dr. Oliver Hermann betonte, dass das Thema Anbindung und Erreichbarkeit der Metropolen weiterhin ein wichtiges in Wittenberge sei und Potentiale für die Entwicklung der Stadt biete. Derzeit engagiert sich die Stadt für eine künftig noch bessere Taktung der Fernzüge zwischen Berlin und Hamburg.  

 

Foto: von links: Bürgermeister Dr. Oliver Hermann, Filialleiterin Mareike Tannhäuser und Wirtschaftsförderin Sandra Perabo I Foto: Martin Ferch

Wetter
 
 

 

 

 
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüro
 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz