Blumen und Glückwünsche zur Neueröffnung

Wittenberge, den 13. 05. 2020

Constanze Stehr, stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Wittenberge gratulierte am 13. Mai Lorén Kuhn zur Neueröffnung. Die Augenoptikmeisterin eröffnete an diesem Tag ihr Geschäft in der Johannes-Runge-Straße 41, in unmittelbarer Nähe des Bismarckplatzes. Vor ihrer Meisterprüfung 2018 hatte Lorén Kuhn längere Zeit bei Optikern in Wittenberge gearbeitet. Mit ihrem ersten eigenen Geschäft, mit dem passenden Namen „Brillenstube“,  richtet Sie ihr Angebot nicht nur an die Wittenberger und Wittenbergerinnen, die hier immer Mittwoch bis Freitag von 9 Uhr bis 17 Uhr willkommen sind. Zusätzlich ist die Augenoptikmeisterin zum Wochenanfang auch in Seniorenpflegezentren und bei Bedarf auch in den Ortsteilen unterwegs um hier zu beraten und Brillen auf Wunsch anzufertigen. Zu den Gratulanten gehörten am 13. Mai auch Gabriele Hahn vom Gewerbeamt der Stadt und Anke Hahn vom Wittenberger Interessenring.

 

 

Foto: Constanze Stehr (r) und Gabriele Hahn (l) gratulierten Lorén Kuhn zur Eröffnung I Foto: Martin Ferch