Link verschicken   Drucken
 

Einschulung für das Schuljahr 2020/2021

Wittenberge, den 02.01.2020

Kinder, die in der Zeit vom 1. Oktober 2013 bis zum 30. September 2014 geboren sind, werden am 8. August 2020 eingeschult. Kinder, die in der Zeit vom 1. Oktober 2014 bis zum 31. Dezember 2014 geboren sind, können auf Antrag der Eltern am 8. August 2020 vorzeitig eingeschult werden, wenn ihre Schulreife durch das Gesundheitsamt - Schulmedizinischer Dienst - und die Schulleitung festgestellt wurde.

 

Die Schuluntersuchung wird individuell in den Kindertagesstätten oder im Gesundheitsamt - Schulmedizinischer Dienst - in Wittenberge, Turmstraße 1, (Telefon 03877/405059) jeden Montag und Donnerstag von 08:00 bis 12: 00 Uhr durchgeführt.

 

Die Einschulung 2020 erfolgt an den Grundschulen:

 

Friedrich-Ludwig-Jahn-Grundschule mit offenem Ganztagsangebot, Johannes-Runge-Straße 40, 19322 Wittenberge

 

und

 

Elblandgrundschule mit offenem Ganztagsangebot, Dr.-Salvador-Allende-Straße 62, 19322 Wittenberge.

 

Die Anmeldung erfolgt an beiden Schulen am 17. Februar 2020 in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr. Entsprechend der Schulbezirkssatzung der Stadt Wittenberge erhalten Eltern von angehenden Schulanfängern eine Einladung zur Anmeldung an der für sie zuständigen Grundschule.

Über Ausnahmen entscheidet gem. § 106 Abs. 4 Brandenburgisches Schulgesetz (BbgSchulG) das zuständige Staatliche Schulamt.

 

Foto: Kinder auf den Schulhof der Elblandgrundschule in Wittenberge I Foto: Martin Ferch

Wetter
 
 

 

 

 
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüro
 
Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 und nach Vereinbarung

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz