Link verschicken   Drucken
 

Ausstellung: Gemeinsam essen im Alter

Wittenberge, den 04.09.2019

Am 4. September wurde die Wanderausstellung „GESA – Gemeinsam essen im Alter“  im Eingangsbereich des Wittenberger Rathauses eröffnet. Waltraud Neumann, stellvertretende Bürgermeisterin und Angelina Eger von der Fachstellen Gesundheitsziele im Land Brandenburg begrüßten die zahlreichen Gäste. Wittenberge ist die zweite Station der Wanderausstellung. Am 20. August 2019 wurde sie vom Gesundheitsministerium des Landes Brandenburg in Milow eröffnet. Die Ausstellung stellt Angebote und Projekte vor, die gemeinschaftliche Mahlzeiten für und mit älteren Menschen im Land Brandenburg anbieten. Die Projekte teilen eine Besonderheit: miteinander statt einsam. Die Ausstellungstafeln zeigen, wie ehrenamtliches und berufliches Engagement dazu beitragen können, ältere Menschen miteinander in Kontakt zu bringen und vor Vereinsamung zu schützen.

Bestandteil der insgesamt acht Aufsteller ist auch das Projekt der Kochgruppe des Bürgerzentrums in Wittenberge. Bereits seit acht Jahren treffen sich die rund 26 Mitglieder immer Donnerstags im Mehrgenerationenhaus zum gemeinschaftlichen Kochen, Essen und Erfahrungsaustausch. Viele von ihnen waren auch bei der Ausstellungseröffnung dabei.

 

Die Wanderausstellung „GESA – Gemeinsam essen im Alter“  kann bis Anfang Oktober im Rathaus besucht werden.  

 

Foto: Viele Besucher kamen am 4. September zur Eröffnung der Ausstellung „GESA – Gemeinsam essen im Alter“ I Foto: Martin Ferch

Wetter
 
 

 

 

 
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüros
 
Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 und nach Vereinbarung

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz