Bürgerhinweise Gästebuch Stadtplan
 
     
Schriftgröße: normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
 
Newsletter abonnieren
Erhalten Sie jetzt kostenlos und ganz bequem unseren Newsletter per Mail.
 
Wetter Wittenberge

 

 

 

 

Logo Hotline

 

Demokratie Leben neu logo

 

 

 
 
Wartenberge Vernetzt
 
Drucken
 

Wolfgang Strutz und Karin Zeida trugen sich ins Ehrenbuch ein

Wittenberge, den 23.05.2019

Eine besondere Ehrung wurde Wolfgang Strutz und Karin Zeida am 22. Mai  auf der letzten Stadtverordnetenversammlung vor der Kommunalwahl zuteil. Beide trugen sich in Anerkennung ihres langjährigen politischen und gesellschaftlichen Engagements ins Ehrenbuch der Stadt Wittenberge ein. Wolfgang Strutz ist seit mittlerweile 28 Jahren Mitglied der Stadtverordnetenversammlung. Allein 10 Jahre davon, von 2003 bis 2014, als Vorsitzender. Mit dem Eintrag ins Ehrenbuch würdigten die Stadtverordneten zudem das Engagement von Karin Zeida als Ortsvorsteherin des Wittenberger Ortsteils Bentwisch. Auf der letzten Sitzung am 22. Mai bedankte sich Karsten Korup als Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung zudem bei allen Mitgliedern und Fraktionen für die konstruktive und verantwortungsvolle Zusammenarbeit.

 

Foto: Wolfgang Strutz trug sich ins Ehrenbuch der Stadt Wittenberge ein I Foto: Martin Ferch