Bürgerhinweise Gästebuch Stadtplan
 
     
Schriftgröße: normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
 
Newsletter abonnieren
Erhalten Sie jetzt kostenlos und ganz bequem unseren Newsletter per Mail.
 
Wetter Wittenberge

 

 

 

 

Logo Hotline

 

Demokratie Leben neu logo

 

 

 
 
Wartenberge Vernetzt
 
Drucken
 

Leiter der Stadtbibliothek (m/w/d)

Allgemeines:

Die Stadt Wittenberge stellt zum 01.11.2019 einen

Leiter der Stadtbibliothek (m/w/d)

im Eigenbetrieb Kultur-, Sport- und Tourismusbetrieb Wittenberge ein.

Die Stadt Wittenberge mit ca. 17.500 Einwohnern bildet gemeinsam mit Perleberg ein Mittelzentrum des Landes Brandenburg. Die Stadt nimmt deshalb auch wichtige Aufgaben als Bildungs- und Kulturstandort wahr. Dazu gehört die Stadtbibliothek „Martin Andersen Nexö“ mit rund 30.000 Medien und einem Team mit 4 Mitarbeiterinnen.

 

Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet mit folgenden Schwerpunkten:

  • ergebnisverantwortliche fachliche und organisatorische Leitung inkl. Personal- und Finanzverantwortung
  • Weiterentwicklung des Bibliotheksprofils als Teil des kommunalen Bildungs- und Kulturnetzwerks, insbesondere in Hinsicht auf die Herausforderungen durch neue Medien- und Informationstechnologien sowie hinsichtlich eines geplanten Standortwechsels
  • Planung und Entwicklung des Medienbestandes
  • Organisation, Koordination, Konzipierung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Programm- und Projektarbeit, Kontaktarbeit mit entsprechenden Kooperationspartnern
  • fachbibliothekarische Aufgaben: Bestandsaufbau, Bestandserschließung, Beratungs-, Informations- und Benutzungsdienste
Anforderungen:

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium als Bachelor (Library and Information Science) oder Diplom-Bibliothekar/in bzw. vergleichbare Hochschulabschlüsse
  • konzeptionelle Stärke sowie Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Medien und Informationstechnologien und Überblick über aktuelle Entwicklungen im Bibliothekswesen
  • Führungskompetenz
  • Kenntnisse im Bibliotheksmanagement
  • Kenntnisse im Haushaltswesen
  • verwaltungstechnische Grundkenntnisse
  • Kenntnisse im Veranstaltungsmanagement
  • Fähigkeit zur selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeit
  • unternehmensorientiertes Denken und Handeln, Teamfähigkeit, Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Fähigkeiten im Umgang mit PC-Anwendungen (integrierte Bibliothekssoftware, Excel, Word, Web 2.0)
  • sehr gute Kenntnisse im Bereich technischer Innovationen und digitaler Entwicklungen
  • Besitz einer Fahrerlaubnis der Klasse B wünschenswert
Leistungen:

Wir bieten:

  • eine Vollzeitstelle
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Zusatzversorgung
Bewerbungsunterlagen:

Wenn Sie diese Aufgabe interessiert und Sie die Voraussetzungen erfüllen, senden Sie bitte Ihre schriftliche aussagefähige Bewerbung mit den üblichen vollständigen Unterlagen bis zum 15.05.2019 postalisch an: Stadtverwaltung Wittenberge, Hauptamt, August-Bebel-Straße 10, 19322 Wittenberge oder per E-Mail an: .

Nach der Bewerbungsfrist eingehende Unterlagen bleiben unberücksichtigt. Ein Anspruch auf Erstattung von Bewerbungskosten besteht nicht. Allgemeine Informationen über die Stadt Wittenberge finden Sie im Internet unter www.wittenberge.de.

Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Ansonsten werden die Unterlagen von nicht berücksichtigten BewerberInnen nach Ablauf von 6 Monaten nach Bewerbungsschluss vernichtet bzw. können bei der eingereichten Stelle abgeholt werden.

Kontakt:
Stadt Wittenberge
August-Bebel-Straße 10
19322 Wittenberge

Telefon (03877) 951-0 Zentrale
Telefax (03877) 951-123

E-Mail E-Mail:
www.wittenberge.de

Mehr über Stadt Wittenberge [hier].