Gästebuch

Beitrag hinzufügen
erste Seite vorherige Seite 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 nächste Seite letzte Seite
 
99: Dirk
19.01.2015, 19:51 Uhr
 
Hallo Kerstin schreib mal bitte an klapperopi@yahoo.de LG Dirk
 
98: Kerstin
17.01.2015, 11:36 Uhr
 
Hallo Dirk vielen dank für deine Mühe. Ich würde mich wirklich sehr freuen mal wieder was von guido zu hören. Vielleicht kennen wir uns ja auch von früher
Liebe grüße Kerstin
 
97: Dirk
15.01.2015, 19:19 Uhr
 
Hallo Kerstin. Wenn ich ihn wieder sehe, frag ich ihn mal ob ich die Nummer weiter geben kann. LG Dirk
 
96: Kerstin
13.01.2015, 13:42 Uhr
 
Danke Dirk für deine Info. Hast du Kontakt zu ihm? liebe grüße Kerstin
 
95: Dirk
12.01.2015, 12:55 Uhr
 
Hallo Kerstin.
Guido wohnt in Hamburg.
 
94: Kerstin
09.01.2015, 18:52 Uhr
 
Hallo wer kennt einen lieben freund vo. Früher von mir und weiß wo er sich jetzt aufhält er heißt guido henke. Wurde mich freuen wenn ihn jemand kennt
 
93: Siegfried Stroede
14.12.2014, 10:54 Uhr
 
Werter Herr Yuriy,

das Standesamt, das Ihre Geburt beurkundet hat, kann in Ihrer Angelegenheit weiterhelfen .

MfG Siegfried Stroede
 

Bearbeitet am 15.12.2014

92: Yuriy
28.11.2014, 20:22 Uhr
 
Hallo,
Ich habe folgendes Anliegen und weiß nicht wohin ich mich wenden soll und bitte deshalb auf Antwort, wenn mir jemand weiterhelfen kann:
Ich komme aus dem Ausland und beim Einreisen wurde eine Namensänderung bei meinem Nachnamen durchgeführt. Nun brauche ich ein Apostill. Ich weiß leider nicht wie ich da dran komme und lebe auch nicht mehr in Wittenberge.

Danke im Voraus!
 
91: Siegfried Stroede
23.11.2014, 09:25 Uhr
 
Guten Tag an Alle Leser,
ja, der Protest von einigen Einwohner hat Wirkung gezeigt. Die Qualmerei hat ein Ende . Nun ist es verboten .

Nun zum Thema Meckern in Wittenberge .

In den Jahren ab 1990 wurden etwa 10 000 Arbeitsplätze in Wittenberge abgebaut . Bis dahin hatten 10 000 Menschen Arbeit !!! Die war nun eben mal weg .
Eine Industriestadt ohne Industrie .
Wie toll !!
Wäre sowas im Rheinland passert, wäre es mit der Jeckenstimmung sehr schnell zu Ende gewesen, oder ???
Die Menschen, die keine Rentner waren oder wurden, m u s s t e n sich Arbeit suchen . Aber wo gab`s denn welche ???
Im goldenen Westen !! Wurde ja auch 24 Stunden pro Tag via Fernsehen den " Ossies " vermittelt .

Nun waren diese Menschen eben mal weg, wegen der Arbeit . Und was machen die Leute, die hiergeblieben sind und keine Arbeit mehr hatten !! Fröhlich sein und singen ???, Ja, wenn das ein ordentliches Einkommen bringt, machen die das bestimmt mit. Aber da sich sowas nicht rechnet, wird das auch nicht bezahlt, oder ??

Von auswärts kommen, die Menschen hier meckern hören ist das eine. Sich mit den Ursachen auseinandersetzen das andere. Aber dazu haben die Wenigsten Zeit und Lust.
 
90: Robby
13.11.2014, 12:05 Uhr
 
Hallo,
ich war gestern in Wittenberge und fand es sehr hübsch.

mfG

Robby von der Spree
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
E-Mail:
Text*:
Datenschutz*:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.