Wohnberechtigungsbescheinigung


Kurzinformationen

Der in der Stadt Wittenberge ausgestellte WBS ist im Land Brandenburg gültig. Sofern Sie in einem anderen Bundesland eine Wohnung beziehen möchten, erkundigen Sie sich bitte bei der zuständigen Gemeindeverwaltung, ob der in der Stadt Wittenberge ausgestellt WBS anerkannt wird.


Beschreibung

Die Entscheidung zu Anträgen auf Erteilung einer Wohnberechtigungsbescheinigung (WBS) erfolgt auf Grundlage der gesetzlichen Einkommensgrenzen und unter Berücksichtigung des Jahresbruttoeinkommens aller mitziehenden Familien- bzw. Haushaltsangehörigen Personen.

 

Unterscheidung der Bezugsberechtigung:

Einkommensgrenzen (pro Jahr) für Sozialwohnungen:


Rechtsgrundlagen

Wohnungsförderungsgesetz (WoFG)

 

Einkommenssteuergesetz (EStG)

 

Gesetz über die soziale Wohnraumförderung im Land Brandenburg


Ansprechpartner


Sachgebiet Wohnungswesen

E. Wübbenhorst
Zimmer 47
Telefon (03877) 951-173
Telefax (03877) 951-123
E-Mail


Formulare


Merkblätter

Anmerkung: Je nach Software auf Ihrem Computer kann es zu Problemen bei der Anzeige, beim Ausfüllen bzw. beim Ausdrucken von PDF-Dokumenten kommen. In diesem Fall speichern Sie bitte die Datei direkt auf Ihrem Computer ab (z.B. auf dem Desktop) und öffnen diese anschließend mit der aktuellen Version von Adobe Acrobat Reader (kostenfreie Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten) oder eines der hier gelisteten Programme (Liste unvollständig).